My Nature - Trockenrasenführung Pfaffstätten - VS Pfaffstätten

Schüler*innen der VS Pfaffstätten, 3a © Bianca Wittmann
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, MSK © Dana Lambropoulos

Nach der Mithilfe bei der Trockenrasenpflege im Herbst 2018 konnten die Schüler*innen der 3a und der MSK der VS Pfaffstätten heute im Rahmen einer Natur-Exkursion den Lebensraum Trockenrasen am Gasleitungshügel im Naturschutzgebiet Heferlberg-Glaslauterriegel-Fluxberg hautnah erforschen. Mit Becherlupen ausgerüstet entdeckten die Kinder unzählige Insekten und Spinnen. Die Naturpädagoginnen des Landschaftspflegevereins, Bianca und Dana, brachten den Schüler*innen außerdem spielerisch einige Trockenrasenpflanzen näher, wie etwa Diptam, Blutroter Storchschnabel und Alant, die im Blütenmeer der Trockenrasen kaum zu übersehen waren.

Mit unserem Natur-Bildungsprogramm My Nature entdecken wir gemeinsam mit den Schüler*innen in unseren Partnergemeinden die wunderbare und erhaltenswerte Natur vor ihrer Haustüre, in ihrer eigenen Gemeinde. Im Rahmen eines Pflegetermins zur Erhaltung der Flächen erleben die Kinder, dass jede/r einen Beitrag zur Erhaltung der biologischen Vielfalt leisten kann und soll. Im Rahmen der gemeinsamen Landschaftspflegeaktivität lernen sie Teamarbeit und festigen das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Das stärkt die Klassengemeinschaft und die einzelnen Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung. Unser Naturprogramm sieht nach der Pflege im Herbst auch eine Natur-Exkursion auf die Trockenrasen im Frühjahr vor, um den Kindern die Wirkung ihrer durchgeführten Pflegemaßnahmen hautnah zu zeigen und gemeinsam die spannende Welt der Pflanzen und Tiere zu entdecken.

Die Trockenrasenführungen in Pfaffstätten wird von der Gemeinde Pfaffstätten und der Naturschutzstiftung Blühendes Österreich über das FLORA-Programm finanziell unterstützt.