19Okt
Freiwillige Helfer*innen in Leobersdorf © LPV

Trockenrasenpflegetag Leobersdorf

Am Lindenberg in Leobersdorf liegt das kleine Naturdenkmal Trockenrasen. In Kooperation mit dem Schutzgebietsnetzwerk Niederösterreich und der Gemeinde Leobersdorf führten wir heute einen Pflegetermin zur Entbuschung der Fläche durch. Sechzehn ehrenamtliche Helfer*innen schnitten gemeinsam einen Korridor für Schäfer Erich Frank zur Aufstellung des Weidezauns frei. Unter den Freiwilligen war auch Helga Kral aus Leobersdorf. Sie engagiert sich schon sei...
Weiterlesen
17Okt
Schüler*innen der VS Gainfarn, 2a © LPV
Schüler*innen der VS Gainfarn, 2b © LPV

Trockenrasenpflegetage Bad Vöslau

Den Abschluss der Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau bildete die Teilnahme der 2a und 2b der VS Gainfarn. Die 2a arbeitete an der Entbuschung des Reisacherbergs, während die 2b den Sonnenweg westlich des Reisacherbergs von Gehölzen freimachte.
Weiterlesen

13Okt
Freiwillige Helfer*innen am Vormittag - auch die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten war mit dabei © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Nachmittag © LPV
Einige Föhren wurden entfernt - Bürgermeister Christoph Kainz mit der Motorsäge © LPV
Einige Föhren wurden entfernt - Bürgermeister Christoph Kainz mit der Motorsäge © LPV
Aufarbeitung der umgeschnittenen Föhren © LPV
Büsche wurden ausgehackt - mit dabei auch Ronald Würflinger (links), Geschäftsführer der Naturschutzstiftung Blühendes Österreich © LPV
Pause in der warmen Herbstsonne © LPV

Trockenrasenpflegetage Pfaffstätten

Am Vormittag des fünften Trockenrasenpflegetages in Pfaffstätten gab es - schon traditionell wie jedes Jahr am Samstag der Trockenrasenpflegetage - Verstärkung durch die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten. Bürgermeister Christoph Kainz und Engelbert Pegoretti starteten wieder ihre Motorsägen und wir konnten in jenen Rodungs-Bereichen am Fluxberg und Gasleitungshügel, die im Sommer im Zuge der ...
Weiterlesen
12Okt
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, 1a © LPV
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, 1b © LPV
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, 3a © LPV
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, MSK © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Vormittag © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Nachmittag © LPV

Trockenrasenpflegetage Pfaffstätten

Auch am vierten Tag der Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten war die VS Pfaffstätten mit dabei. Die Schüler*innen der 1a, 1b und MSK entbuschten die Trockenrasen in der Einöde, während die Schüler*innen der 3a am Gasleitungshügel pflegten.
Weiterlesen

11Okt
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, 2a © LPV
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, 2b © LPV
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, 4a © LPV
Schüler*innen der VS Pfaffstätten, 4b © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Vormittag © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Nachmittag © LPV
Raupe des Totenkopfschwärmers © LPV
Raupe des Totenkopfschwärmers © LPV

Trockenrasenpflegetage Pfaffstätten

Am dritten Tag der Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten waren vier Klassen der VS Pfaffstätten mit dabei und teilten sich die Arbeit untereinander auf. Die 2b entbuschte den Gasleitungshügel, die 4a schnitt den Steinriegel am Gasleitungshügel frei um seine Besonnung sicherzustellen und die 2a und 4b pflegten die Trockenrasen am Fluxberg im Naturschutzgebiet Heferlberg-Glaslauterriegel-Fluxberg.
Weiterlesen

10Okt
Freiwillige Helfer*innen am Vormittag © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Nachmittag © LPV

Trockenrasenpflegetage Pfaffstätten

Auch am zweiten Tag der Trockenrasenpflege in Pfaffstätten waren wieder zahlreiche freiwillige Erwachsene mit vollem Einsatz dabei. Vierzehn Helfer*innen unterstützen uns am Vormittag, fünfzehn am Nachmittag. Die spätsommerlichen Temperaturen ließen uns die Arbeit am Fluxberg im Naturschutzgebiet Heferlberg-Glaslauterriegel-Fluxberg regelrecht genießen. Im Laufe des Tages wurden aufkommende Gehölze mit dem Krampen ausgehackt, auf Planen gesammelt und ...
Weiterlesen
09Okt
Schüler*innen der VS Pfarrplatz, 2b © LPV
Schüler*innen der VS Pfarrplatz, 3d © LPV

Trockenrasenpflege Baden - Volksschule Pfarrplatz

Die Schüler*innen der Klassen 2b und 3d der VS Pfarrplatz pflegten heute die Trockenrasen im Kurpark Baden. Die bearbeitete Fläche befand sich in Richtung der Ferdinand Raimund Aussicht. Dort wurden von den Kindern die Flieder-Austriebe zurückgeschnitten, welche die Trockenrasen sonst rasch überwuchern.
Weiterlesen

09Okt
Schüler*innen des BG/BRG Biondekgasse, 5d und 5f © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Vormittag © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Nachmittag © LPV

Trockenrasenpflegetage Pfaffstätten

Zum Auftakt der heurigen Trockenrasenpflege in Pfaffstätten unterstützten uns die Klassen der 5d und 5f vom Gymnasium Biondekgasse aus Baden. Die Schüler*innen entfernten Gebüschaustriebe durch Schneiden bzw. Aushacken auf den Rodungsflächen bei der Gasleitung im Naturschutzgebiet Heferlberg-Glaslauterriegel-Fluxberg.
Weiterlesen

06Okt
Freiwillige Helfer*innen am Vormittag © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Nachmittag © LPV
Götterbaum- und Robiniensämlinge wurden entfernt. © LPV
Bei der Arbeit © LPV
Vorbereiten der Fläche für die Aussaat © LPV
Regionales Wildblumensaatgut von Karin Böhmer © LPV
Aussaat der Wildblumensamen © LPV
Nun heißt es warten, bis die Samen keimen. © LPV

Trockenrasenpflegetage Bad Vöslau

Am fünften Tag der Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau fand einr ganztägiger Pflegeeinsatz im Harzberg-Steinbruch mit sechzehn Freiwilligen am Vormittag und fünfzehn Freiwilligen am Nachmittag statt. Gemeinsam wurde eine zuvor gefräste Fläche von Götterbaum- und Robiniensämlingen befreit, glatt gerecht und so für die Einsaat von regionalem Wildblumensaatgut vorbereitet.
Weiterlesen

05Okt
Schüler*innen der VS Gainfarn, 4a © LPV
Schüler*innen der VS Gainfarn, 4b © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Vormittag © LPV
Freiwillige Helfer*innen am Nachmittag © LPV

Trockenrasenpflegetage Bad Vöslau

Am vierten Tag der Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau pflegten die Klassen 4a und 4b der VS Gainfarn am Sonnenweg westlich vom Reisacherberg. Die Schüler*innen entfernten Gebüschaustriebe am Wegrand durch Schneiden bzw. Ausreißen und schafften so wieder mehr Platz für die vielen, auch dort, bunt blühenden Trockenrasenpflanzen.
Weiterlesen

04Okt
Team aus freiwilligen Helfer*innen © LPV

Trockenrasenpflegetage Bad Vöslau

Ein Team aus elf freiwilligen Helfer*innen pflegte am dritten Tag der Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau gemeinsam die Trockenrasen bei der Helenhöhe. Die Hauptarbeit bestand im Aushacken von Gebüschaustrieben. Das Pflanzenmaterial wurde auf großen Planen gesammelt und von der Fläche abtransportiert. Auch Eichenaustriebe wurden im Rahmen des Pflegetermins zurückgeschnitten, wobei darauf geachtet wurde einen Teil der jungen Eichen für Gallwespen zu e...
Weiterlesen
03Okt
Schüler*innen der VS Bad Vöslau, 2a © LPV
Schüler*innen der VS Bad Vöslau, 2b © LPV
Schüler*innen der VS Bad Vöslau, 2c © LPV
Schüler*innen der VS Bad Vöslau, 3b © LPV
Schüler*innen der VS Bad Vöslau, 4a © LPV
Erwachsene Freiwillige bei der Trockenrasenpflege © LPV

Trockenrasenpflegetage Bad Vöslau

Am zweiten Tag der Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau halfen die Schüler*innen der VS Bad Vöslau tatkräftig mit. Die Klassen 2a, 2b, 2c, 3b und 4a legten sich ordentlich ins Zeug und schnitten Gebüsche im Harzberg-Steinbruch. Der Harzberg-Steinbruch ist ein Mosaik aus Felswänden, Schutthalden, Trockenrasen und Gebüschgruppen und stellt einen wichtigen Lebensraum für Uhu, Smaragd- und Mauereidechse, Kolkrabe und viele andere Tiere dar.
Weiterlesen

02Okt
Die felsigen Trockenrasen in Bad Vöslau sind eine große Besonderheit der Region. © A. Mrkvicka

Trockenrasenpflegetage Bad Vöslau

Ein Team aus acht freiwilligen Helfer*innen am Vormittag und fünf Helfer*innen am Nachmittag pflegte am zweiten Tag der Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau gemeinsam die Trockenrasen. Die Hauptarbeit bestand im Aushacken von Gebüschaustrieben. Das Pflanzenmaterial wurde auf großen Planen gesammelt und von der Fläche abtransportiert.
Weiterlesen

01Okt
Schüler*innen der VS Gainfarn, 1a © LPV
Schüler*innen der VS Gainfarn, 1b © LPV
Schüler*innen der VS Gainfarn, 3a © LPV
Schüler*innen der VS Gainfarn, 3b © LPV

Trockenrasenpflegetage Bad Vöslau

Den Auftakt der heurigen Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau machten die Schüler*innen der VS Gainfarn. Jede Klasse hatte dabei ihre eigene Aufgabe zu erfüllen: die 1a und die 1b schnitten Gebüschaustriebe am Reisacherberg, die 3b half die Verbindung zwischen den beiden Flächen des Reisacherbergs offen zu halten und die 3a schnitt Gebüschaustriebe entlang des Sonnenwegs Richtung Helenenhöhe, um ein Zuwachsen der Verbindung zwischen Reisacherberg und ...
Weiterlesen
09Sep
Unser Stand auf der Genussmeile © LPV
Reges Treiben © LPV
Der Natur helfen und gleichzeitig genießen - das geht nur bei uns! © LPV
BIO-Lammprodukte vom Bioschafhof Sonnleitner © LPV
Schäfer und Cheferin - Familie Frank vom Bioschafhof Sonnleitner © LPV
Herrliches Wetter am zweiten Wochenende © LPV
Leckere Kuchen unserer ehrenamtlichen Kuchenbäcker*innen © LPV
Köstliche BIO-Muffins © LPV

Genussmeile – Längste Schank der Welt in der Thermenregion Wienerwald

Seit einigen Jahren findet im Herbst entlang der Thermenlinie von Mödling bis Bad Vöslau - organisiert und getragen von der Wienerwald Tourismus GmbH - die Genussmeile statt. Diesmal waren auch wir, in Kooperation mit der Gemeinde Pfaffstätten und dem Bioschafhof Sonnleitner, erstmals dabei.
Weiterlesen

11Aug
Teilnehmer*innen, Projektleiter*innen und freiwillige Helfer*innen bei der Umweltbaustelle in Pfaffstätten © Christine Schäffer
Aufbau der Feldbetten in der Sportunion Pfaffstätten © Christine Schäffer
Bei einer Exkursion durch das Gebiet erfuhren wir Spannendes über die Trockenrasen. © Christine Schäffer
Feldmannstreu - eine Besonderheit der Trockenrasen © Christine Schäffer
"Gemörteltes" Nest der Schwarzen Mörtelbiene, mittig im Bild © Christine Schäffer
Mit einem leckeren Bio-Frühstück startete unser erster Arbeitstag. © Christine Schäffer
Werkzeug © Christine Schäffer
Los geht's! © I. Drozdowski/LPV

Umweltbaustelle Vielfalt am Alpen-Ostrand in Pfaffstätten

2018 wurde erstmals vom Österreichischen Alpenverein Sektion Alpenverein Austria in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverein die Umweltbaustelle „Vielfalt am Alpenostrand" in Pfaffstätten organisiert und durchgeführt. Von Sonntag, den 5. August 2018 bis Samstag, den 11. August 2018 pflegten wir, das heißt sieben Teilnehmer*innen gemeinsam mit den drei Projektleiter*innen und weiteren Freiwilligen, bei sehr heißem Sommerwetter die Trockenrasen im Na...
Weiterlesen
07Aug
Zutraulicher Wolfsmilchschwärmer © A. Mrkvicka/LPV
Zahlreiche Teilnehmer*innen © Tuna Stieber
Auch das Team der Umweltbaustelle war dabei. © Tuna Stieber
Der Leuchtturm von Schmetterlingsexperte Peter Buchner © A. Mrkvicka/LPV
Beobachten der nachtaktiven Insekten © A. Mrkvicka/LPV
Der Leuchtturm © A. Mrkvicka/LPV
Angelockter Tagfalter © A. Mrkvicka/LPV
Es gab viel zu sehen. © A. Mrkvicka/LPV

Führung - Nacht in der Steppe in Pfaffstätten

Zahlreiche Naturinteressierte machten sich auf in das Pfaffstättner Naturschutzgebiet Glaslauterriegel-Heferlberg-Fluxberg, um den Lebensraum Trockenrasen bei Nacht zu erforschen. Mit dabei waren auch die sieben Teilnehmer*innen und die drei Projektleiter*innen der Umweltbaustelle.
Weiterlesen

27Jul
Zahlreiche freiwillige Helfer*innen beim Pflegetermin © LPV
Mahd der Sohle mit dem Balkenmäher © LPV
Zusammenrechen des Mähguts © LPV
Zusammenrechen des Mähguts © LPV
Sammeln des Mähguts auf einer Plane © LPV
Der tiefere Teil des Hohlwegs © LPV
Auch der tiefere Teil des Holwegs wurde gemäht und das Mähgut zusammengerecht. © LPV
Fleißige Helfer*innen © LPV

Pflegetermin Lösshohlweg Naturdenkmal Johannesberg in Wien

Bei hochsommerlichen Temperaturen machten wir uns daran mit dem Balkenmäher die wüchsige Sohle des letzten Lösshohlwegs im Süden von Wien zu mähen. So können Brombeeren, Waldreben und Reitgras zurückgedrängt werden und die wertvollen Böschungen mit vielen botanischen und zoologischen Raritäten bleiben offen und gut besonnt. Je tiefer der Hohlweg gegen Norden wird, desto weniger ist er dem Wind ausgesetzt. Beim Zusammenrechen des Mähguts fühlte sich da...
Weiterlesen
06Jul
Teilnehmer*innen des Wildbienen-Nisthilfen-Kurses © I. Drozdowski/LPV
Teamarbeit beim Zusammennageln der Nisthilfen © I. Drozdowski/LPV
Die einzelnen Abteile wurden mit Leim eingeklebt. © I. Drozdowski/LPV
Kurze Verschnaufpause © I. Drozdowski/LPV
Ein Nisthilfen-Abteil wurden mit Bambus Röhrchen gefüllt. © I. Drozdowski/LPV
Ein Nisthilfen-Abteil wurde mit Lehm gefüllt und anschließend durchlöchert. © I. Drozdowski/LPV
Alle waren mit Begeisterung dabei. © I. Drozdowski/LPV

Wildbienen-Nisthilfen-Kurs in Tattendorf

Auf Wunsch von Otto Moog (Kultur- und Verschönerungsverein) organisierten wir einen Wildbienen-Nisthilfen-Kurs in Tattendorf. Interessierte konnten in diesem Kurs Wissenswertes rund um das Thema Wildbienen erfahren und bauten unter Anleitung von fachkundigen Mitgliedern des Landschaftspflegevereins eine geeignete Wildbienennisthilfe (im Handel erhältliche Nisthilfen sind oft unbrauchbar, um bestimmten Wildbienen-Arten einen Brutplatz zur Verfügung zu ...
Weiterlesen
21Jun
Expert*innen des Landschaftspflegevereins erzählen Wissenswertes zu den Trockenrasen in Bad Vöslau. © LPV

Trockenrasenführung am Hüterriegel in Bad Vöslau

Der Hüterriegel gehört zu den schönsten Trockenrasenflächen in Bad Vöslau. Im Rahmen der Führung konnten wir zahlreiche bunte Blumen entdecken – wie etwa große Bestände des Schwertblatt-Alant in voller Blüte.
Weiterlesen

05Jun
Durch die Weinbaulandschaft mit Naturexpert*innen des Landschaftspflegevereins  © LPV
Acker-Wachtelweizen © A. Mrkvicka/LPV
Es gab viel Spannendes zu entdecken... © LPV
...und zu erfahren. © LPV
Braunroter Erdbock © A. Mrkvicka/LPV
Osterluzeifalter-Raupe © A. Mrkvicka/LPV
Weinverkostung bei Winzer Robert Strasser © LPV

Führung - Blühende Weinbaulandschaft in Pfaffstätten

Nach einer kleinen Weinverkostung, auf Einladung von Winzer Robert Strasser, ging es auf zu einer Naturentdeckungs-Führung durch die Weinbaulandschaft von Pfaffstätten. Es gab viel zu sehen! Viele bunte Blumen – wie der Acker-Wachtelweizen – zeigten sich in ihrer ganzen Pracht. Auf den Osterluzei-Beständen entdeckten wir die Raupen des seltenen Osterluzeifalters und ein Braunroter Erdbock querte unseren Weg.
Weiterlesen

13Mai
Vorstellung des Landschaftspflegevereins © LPV
Anschauungsmaterial © LPV

Pflanzentauschmarkt bei Lamasté

Auf Einladung von Markus Kernbichler von Lamasté durften wir bei seinem Pflanzentauschmarkt den Landschaftspflegeverein vorstellen. Mit anschaulichem Material präsentierten wir bei unserem Infostand, was man für die Natur im eigenen Garten tun kann. Ein besonderer Fokus lag dabei auf Wildbienen, sowie richtig und falsch gebauten Nisthilfen. Das Interesse war groß.

10Mär
Freiwillige Helfer*innen © BPWW/Friedrich
Die Gebüsche am Waldrand wurden zurückgesetzt. © LPV
Das geschnittene und ausgehackte Gebüschmaterial wurde auf Planen gesammelt und von der Fläche entfernt. © LPV
Große Kuhschelle und Frühlings-Adonisröschen zeigten die ersten Blüten. © LPV
Eine der Trockenrasenflächen in der Einöde © LPV
Endresultat © LPV

Trockenrasenpflege in der Einöde in Pfaffstätten

Gemeinsam mit Philipp Friedrich vom Biosphärenpark Wienerwald Management betreuten wir einen ganztägigen Pflegetermin auf den wunderschönen kleinen Trockenrasen der Einöde in Pfaffstätten. 18 freiwillige Helfer*innen entfernten Büsche, sofern möglich mitsamt den Wurzeln. Dadurch bleiben die wertvollen Trockenrasenflächen offen und somit erhalten. Zwei besondere Trockenrasenpflanzen überraschten uns bereits mit ihren Blüten: die violette Große Kuhschel...
Weiterlesen
09Mär
Fleißige Helfer*innen © BPWW/Friedrich
Kartierung der Adria-Riemenzunge © LPV
Entfernung von Gehölzen © LPV
Bei der Arbeit © LPV

Trockenrasenpflege Tieftal in Gumpoldskirchen

Gemeinsam mit Philipp Friedrich vom Biosphärenpark Wienerwald Management, betreuten wir einen ganztägigen Pflegetermin im Tieftal in Gumpoldskirchen. 12 freiwillige Helfer*innen, darunter auch einige Asylwerbende der Region, pflegten die Fläche mit Schere und Krampen. Erfreulicherweise waren bereits zahlreiche Rosetten der Adria-Riemenzunge zu sehen. Diese wurden von uns auch gleich kartiert.