21Feb
Schüler*innen der VSKL © LPV/Sandra Girsch
Schüler*innen der 2c © LPV/Verena Krutak
Schüler*innen der 4a © LPV/Elke WeiszEmesz
Schüler*innen der 4a beim Spiel "Bee in the box" - entwickelt von der BOKU © LPV/Elke WeiszEmesz

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der VSKL, 2c und 4a an der Reihe.
Weiterlesen

20Feb
Schüler*innen der 2d mit (v.l.n.r.) Lehrerin Martina Bergmann, LPV-Obfrau Irene Drozdowski, Vizebürgermeisterin Elisabeth Kleissner, DI Jutta Tillmann, LPV-Pädagogin Linda Reimoser, VS-Dir. Stv Sabine Moser © LPV/Sandra Girsch
Schüler*innen der 1a © LPV/Alexandra Haselmair
Schüler*innen der 1b © LPV/Christine Grasl

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der 1a, 1b und 2d an der Reihe.
Weiterlesen

19Feb
Schüler*innen der 1c © LPV/Silvia Wilde
Schüler*innen der 2a © LPV/Nina Breitenseher
Schüler*innen der 4b © LPV/Romana Roth
Schilfhalme aussuchen, putzen und in die Dose kleben © LPV/Silvia Wilde
Ein Gitter als Vogelschutz ist rund um Wien notwendig. Sonst baut man einen Futterautomaten für Vögel. © LPV/Silvia Wilde
Fertige Nisthilfe © LPV/Silvia Wilde

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der 1c, 2a und 4b an der Reihe.
Weiterlesen

18Feb
Schüler*innen der 2b © LPV/Manuel Steiner
Schüler*innen der 3b © LPV/WeiszEmesz
Schüler*innen der 4c © LPV/Latzin
Besprechung der verschiedenen Insektengruppen © LPV/Girsch
Wieviele Insektenarten gibt es in Österreich? © LPV/Girsch
Welche Gegenstände haben etwas mit Insekten zu tun?  © LPV/Girsch
Stimmt das so wirklich? © LPV/Girsch
Welche Wildbiene bin ich? Was brauche ich zum Leben? - Bee in the box/entwickelt von der BOKU © LPV/Girsch

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der 2b, 3b und 4c an der Reihe.
Weiterlesen

17Feb
Schüler*innen der Klasse 3a © Nadine Fürst
Schüler*innen der Klasse 3c © LPV/Krutak

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der 3a, 3c und 3d an der Reihe.
Weiterlesen

15Feb
Fleißige Helfer*innen am Vormittag © LPV/A. Mrkvicka
Fleißige Helfer*innen am Nachmittag  © LPV/A. Mrkvicka
Gemeinsam entdeckten wir die ersten Kuhschellen. © LPV/A. Mrkvicka
Entfernung einiger Schwarzföhren © LPV/A. Mrkvicka
Aufladen der Föhrenäste für den Abtransport © LPV/A. Mrkvicka
Wertvolle Gehölze blieben stehen und wurden für alle sichtbar markiert. © LPV/A. Mrkvicka
Arbeit mit Krampen und Schere © LPV/A. Mrkvicka
Kurze Verschnaufpause © LPV/A. Mrkvicka

Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

Freiwillige der Gemeinde Bad Fischau-Brunn, des Verschönerungsvereins Bad Fischau-Brunn und des Landschaftspflegevereins Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken pflegten heute gemeinsam einen Tag lang mit Schere, Krampen und Motorsäge das Naturdenkmal Iriswiese. Die Iriswiese ist ein wunderschöner bunt blühender Trockenrasen mit zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Früher wurde die Fläche durch Weidetiere offen gehalten. Heute ist sie dadurch gefährdet, dass Gebüsche weit in den Trocke...
Weiterlesen
18Jän
Putzen der Schilfröhren für die Wildbienennisthilfe © LPV/A. Mrkvicka
Braucht noch wer eine Schere? © LPV/A. Mrkvicka
Konzentriertes Arbeiten © LPV/A. Mrkvicka
Fast fertig! © LPV/A. Mrkvicka
Gefüllte Nisthilfe © LPV/A. Mrkvicka

Fortbildung zum Thema Wildbienen

Im Rahmen des Programms My Nature führen wir zahlreiche Natur-Programme an Schulen durch. Dafür machen wir regelmäßig fachliche Fortbildungen mit unseren Naturpädagog*innen und laden dazu Expert*innen aus dem jeweiligen Fachbereich ein.
Weiterlesen

09Jän
Alex Mrkvicka (Landschaftspflegeverein) und Hr. Baumgartner (Fa. Kreitl) mit dem Mulchgerät. © N. Sauberer
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Gemulchte Fläche. Sie kann ab sofort wieder mit einem Balkenmäher gemäht werden.  © A.Mrkvicka

Erfolgreiche Erstmaßnahmen im Herrngras in Moosbrunn

Das Herrngras in Moosbrunn ist ein herausragendes Feuchtwiesen- bzw. Niedermoorgebiet in der Feuchten Ebene im Wiener Becken und liegt im Europaschutzgebiet Feuchte Ebene-Leitha-Auen. Es ist einer der letzten Reste einer ehemals riesigen Feuchtgebietslandschaft, die durch großflächige Trockenlegungen für den Ackerbau fast verschwunden ist. Im Herrngras leben Raritäten wie das Moor-Wiesenvögelchen, ein Schmetterling, der in Österreich sonst nur an eine...
Weiterlesen
03Jän
Einsaat mit unseren beiden jugendlichen Helfern © Irene Drozdowski

Wiederherstellung der Rudolfshofwiese in Baden - Einsaat

Heute haben wir auf den letzten beiden Streifen zu zweit die regionalen Wildblumensamen der REWISA eingesät. Davor wurden große Steine und Holzstücke herausgeklaubt.
Weiterlesen