21Feb
SchülerInnen der VSKL © LPV/Sandra Girsch
SchülerInnen der 2c © LPV/Verena Krutak
SchülerInnen der 4a © LPV/Elke WeiszEmesz
Schüler der 4a beim Spiel "Bee in the box" - entwickelt von der BOKU © LPV/Elke WeiszEmesz

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren NaturpädagogInnen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der VSKL, 2c und 4a an der Reihe.
Weiterlesen

20Feb
SchülerInnen der 2d mit (v.l.n.r.) Lehrerin Martina Bergmann, LPV-Obfrau Irene Drozdowski, Vizebürgermeisterin Elisabeth Kleissner, DI Jutta Tillmann, LPV-Pädagogin Linda Reimoser, VS-Dir. Stv Sabine Moser © LPV/Sandra Girsch
SchülerInnen der 1a © LPV/Alexandra Haselmair
SchülerInnen der 1b © LPV/Christine Grasl

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren NaturpädagogInnen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der 1a, 1b und 2d an der Reihe.
Weiterlesen

19Feb
SchülerInnen der 1c © LPV/Silvia Wilde
SchülerInnen der 2a © LPV/Nina Breitenseher
SchülerInnen der 4b © LPV/Romana Roth
Schilfhalme aussuchen, putzen und in die Dose kleben © LPV/Silvia Wilde
Ein Gitter als Vogelschutz ist rund um Wien notwendig. Sonst baut man einen Futterautomaten für Vögel. © LPV/Silvia Wilde
Fertige Nisthilfe © LPV/Silvia Wilde

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren NaturpädagogInnen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der 1c, 2a und 4b an der Reihe.
Weiterlesen

18Feb
SchülerInnen der 2b © LPV/Manuel Steiner
SchülerInnen der 3b © LPV/WeiszEmesz
SchülerInnen der 4c © LPV/Latzin
Besprechung der verschiedenen Insektengruppen © LPV/Girsch
Wieviele Insektenarten gibt es in Österreich? © LPV/Girsch
Welche Gegenstände haben etwas mit Insekten zu tun?  © LPV/Girsch
Stimmt das so wirklich? © LPV/Girsch
Welche Wildbiene bin ich? Was brauche ich zum Leben? - Bee in the box/entwickelt von der BOKU © LPV/Girsch

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren NaturpädagogInnen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der 2b, 3b und 4c an der Reihe.
Weiterlesen

17Feb
SchülerInnen der Klasse 3a © Nadine Fürst
SchülerInnen der Klasse 3c © LPV/Krutak

Wildbienen entdecken! Workshop in der VS Wiener Neudorf

Gemeinsam mit unseren NaturpädagogInnen entdeckten die Kinder der VS Wiener Neudorf die faszinierende Welt der Insekten. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den Wildbienen. In Österreich gibt es fast 700 Wildbienen-Arten, von denen viele äußerst wichtige Bestäuber für Wildpflanzen und viele unserer Nahrungspflanzen sind.

Heute waren die Kinder der 3a, 3c und 3d an der Reihe.
Weiterlesen

15Feb
Fleißige HelferInnen am Vormittag © LPV/A. Mrkvicka
Fleißige HelferInnen am Nachmittag  © LPV/A. Mrkvicka
Gemeinsam entdeckten wir die ersten Kuhschellen. © LPV/A. Mrkvicka
Entfernung einiger Schwarzföhren © LPV/A. Mrkvicka
Aufladen der Föhrenäste für den Abtransport © LPV/A. Mrkvicka
Wertvolle Gehölze blieben stehen und wurden für alle sichtbar markiert. © LPV/A. Mrkvicka
Arbeit mit Krampen und Schere © LPV/A. Mrkvicka
Kurze Verschnaufpause © LPV/A. Mrkvicka

Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

Freiwillige der Gemeinde Bad Fischau-Brunn, des Verschönerungsvereins Bad Fischau-Brunn und des Landschaftspflegevereins Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken pflegten heute gemeinsam einen Tag lang mit Schere, Krampen und Motorsäge das Naturdenkmal Iriswiese. Die Iriswiese ist ein wunderschöner bunt blühender Trockenrasen mit zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Früher wurde die Fläche durch Weidetiere offen gehalten. Heute ist sie dadurch gefährdet, dass Gebüsche weit in den Trocke...
Weiterlesen
18Jän
Putzen der Schilfröhren für die Wildbienennisthilfe © LPV/A. Mrkvicka
Braucht noch wer eine Schere? © LPV/A. Mrkvicka
Konzentriertes Arbeiten © LPV/A. Mrkvicka
Fast fertig! © LPV/A. Mrkvicka
Gefüllte Nisthilfe © LPV/A. Mrkvicka

Fortbildung zum Thema Wildbienen

Im Rahmen des Programms My Nature führen wir zahlreiche Natur-Programme an Schulen durch. Dafür machen wir regelmäßig fachliche Fortbildungen mit unseren NaturpädagogInnen und laden dazu ExpertInnen aus dem jeweiligen Fachbereich ein.
Weiterlesen

09Jän
Alex Mrkvicka (Landschaftspflegeverein) und Hr. Baumgartner (Fa. Kreitl) mit dem Mulchgerät. © N. Sauberer
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Ferngesteuerte Mulchraupe im Einsatz © A.Mrkvicka
Gemulchte Fläche. Sie kann absofort wieder mit einem Balkenmäher gemäht werden.  © A.Mrkvicka

Erfolgreiche Erstmaßnahmen im Herrngras in Moosbrunn

Das Herrngras in Moosbrunn ist ein herausragendes Feuchtwiesen- bzw. Niedermoorgebiet in der Feuchten Ebene im Wiener Becken und liegt im Europaschutzgebiet Feuchte Ebene-Leitha-Auen. Es ist einer der letzten Reste einer ehemals riesigen Feuchtgebietslandschaft, die durch großflächige Trockenlegungen für den Ackerbau fast verschwunden ist. Im Herrngras leben Raritäten wie das Moor-Wiesenvögelchen, ein...
Weiterlesen
03Jän
Einsaat mit unseren beiden jugendlichen Helfern © Irene Drozdowski

Wiederherstellung der Rudolfshofwiese in Baden - Einsaat

Heute haben wir auf den letzten beiden Streifen zu zweit die regionalen Wildblumensamen der REWISA eingesät. Davor wurden große Steine und Holzstücke herausgeklaubt.
Weiterlesen