Trockenrasenpflegetage Baden

Freiwillige Helfer*innen bei der Trockenrasenpflege, mit dabei Bürgermeister Szirucsek und Vizebürgermeisterin Krismer, Vormittag © LPV
Freiwillige Helfer*innen bei der Trockenrasenpflege, Nachmittag © LPV
In die Rudolfshofwiese vordringende Gebüsche werden zurückgesetzt. © LPV

Zum Abschluss der Trockenrasenpflegetage in Baden wurde heute mit einem Team von Freiwilligen in die Rudolfshofwiese vordringende Gebüsche zurückgesetzt. Auch Bürgermeister Stefan Szirucsek und Vizebürgermeisterin Helga Krismer griffen zu Schere und Krampen und unterstützten uns tatkräftig. Die Entbuschung dient als Vorarbeit für ein Folgeprojekt: im Spätherbst soll mit Badener Schulklassen auf der Rudolfshofwiese regionales Wildblumensaatgut eingesät werden, um die Wiese in einen wertvollen Lebensraum für Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten zu verwandeln.

Die Pflegetage in Baden werden von der Stadtgemeinde Baden und der Naturschutzstiftung Blühendes Österreich über das FLORA-Programm finanziell unterstützt.