Urkundenverleihung für die Wieseneinsaat auf der Rudolfshofwiese in Baden

Urkundenverleihung - VS Radetzkystraße, 2b © 2020psb/sap
Urkundenverleihung - VS Radetzkystraße, 2c © 2020psb/sap
Urkundenverleihung - VS Pfarrplatz, 2d © 2020psb/sap
Urkundenverleihung - VS Pfarrplatz, 3d © 2020psb/sap

Im Herbst 2019 führten wir mit zwei Klassen der VS Radetzkystraße (2b und 2c) und zwei Klassen der VS Pfarrplatz (2d und 3d) einen Wieseneinsaat-Workshop durch. Dabei wurde auf der Rudolfshofwiese in Baden eine Wildblumenwiese angelegt und von den Schüler*innen regionales Wildblumensaatgut eingesät.

Die Schüler*innen und Lehrer*innen freuten sich über die vom Landschaftspflegeverein, Bürgermeister Stefan Szirucsek und Andreas Kastinger von den Stadtgärten Baden verliehenen Urkunden. Im Frühjahr 2020 werden die Klassen an einer Führung zu den eingesäten Flächen teilnehmen und so den Wachstumsfortschritt der Wiese beobachten und eventuelle Pflegemaßnahmen selbst durchführen können.

Das Projekt wird von der Naturschutzstiftung Blühendes Österreich finanziell maßgeblich unterstützt.