Lena Feuereis

 

Warum hast du dir den LPV fürs Praktikum ausgesucht?

Ich habe mich für das Praktikum beim LPV entschieden, weil ich durch Studienkolleg*innen bereits viel Positives über den LVP gehört habe. Die Möglichkeit, sich seine Praktikumszeit frei einzuteilen war dabei ein Bonus.

Was gefällt dir am Praktikum?

Ich finde es super, dass die Tätigkeiten so vielfältig sind. Man bekommt einen Einblick in viele verschiedene Bereiche des Naturschutzes und die Einsatzbereiche des LPV, ist viel draußen und kann sich durch die praktische Arbeit immer für die Natur nützlich machen.

Was unterscheidet das Praktikum beim LPV von anderen Praktika?

Das Team des LPV ist sehr bemüht, uns Praktikanten möglichst viele Hintergrundinfos zu den Tätigkeiten zu vermitteln. Der Umgang mit den Praktikanten ist dabei sehr herzlich!

Was nimmst du als besonderes Erlebnis/besondere Erkenntnis/besondere Erfahrung mit?

Ich finde es beeindruckend, was der LPV leistet und bereits erreicht hat. Die Arbeit mit Gemeinden, mit Schulklassen und der Einsatz, den Menschen aus der Region und allen anderen Interessierten die Natur näher zu bringen, ist eine Arbeit, die für den Naturschutz extrem wichtig ist!

Studium

Masterstudium Naturschutz und Biodiversitätsmanagement