15Jun
Das gemähte Heu wird von den Kindern zu traditionellen Heumandln aufgehängt. © LPV/Girsch
Die Schüler*innen der 1c der VS Wienerstraße © LPV/Krutak
Die Schüler*innen der 2c der VS Wienerstraße © LPV/Weisz-Emesz
Die Schüler*innen der 3a der VS Wienerstraße © LPV/Girsch
Durch das Kleben von Wiesenbildern lernen die Kinder die Vielfalt der Wiese kennen. Die Bilder konnten anschließend in die Klassen mitgenommen werden. © LPV/Girsch
Heinz Peikert (geprüfter Sensenlehrer) erklärt den Kindern, wie Landwirtschaft früher funktionierte. © LPV/Girsch
Jedes Kind konnte - mit Unterstützung von Heinz - das Mähen mit der Sense ausprobieren. © LPV/Girsch
Durch das Kleben von Wiesenbildern lernen die Kinder die Vielfalt der Wiese kennen. Die Bilder konnten anschließend in die Klassen mitgenommen werden. © LPV/Girsch

Wiesen erleben in Brunn am Gebirge

Heute erforschten die Schüler*innen der Klassen 1c, 2c und 3a der VS Wienerstraße gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen die artenreichen Wiesen in ihrer Gemeinde. Der erlebnisreiche Vormittag am Brunner Berg war in verschiedene Stationen gegliedert, welche die Klassen abwechselnd besuchten.
Weiterlesen

14Jun
Die Schüler*innen der 1a der VS Wienerstraße © LPV/Reimoser-Berger
Die Schüler*innen der 4c der VS Wienerstraße © LPV/Krutak
Die Schüler*innen der 3c der VS Wienerstraße © LPV/Weisz-Emesz
Die Schüler*innen der 2b der VS Wienerstraße © LPV/Girsch
Heinz Peikert (geprüfter Sensenlehrer) erklärt den Kindern, wie Landwirtschaft früher funktionierte. © LPV/Weisz-Emesz
Jedes Kind konnte - mit Unterstützung von Heinz - das Mähen mit der Sense ausprobieren. © LPV/Girsch
Durch das Kleben von Wiesenbildern lernen die Kinder die Vielfalt der Wiese kennen. Die Bilder konnten anschließend in die Klassen mitgenommen werden. © LPV/Weisz-Emesz
Bei der Becherlupensuche entdecken die Kinder die über-lebensgroße Insektenvielfalt der Wiese. © LPV/Girsch

Wiesen erleben in Brunn am Gebirge

Heute erforschten die Schüler*innen der Klassen 1a, 2b, 3c und 4c der VS Wienerstraße gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen die artenreichen Wiesen in ihrer Gemeinde. Der erlebnisreiche Vormittag am Brunner Berg war in verschiedene Stationen gegliedert, welche die Klassen abwechselnd besuchten.
Weiterlesen

10Jun
Wildbienenstand: hier gab es präparierte Wildbienen zu sehen, sowie Interessantes über deren Lebensweise zu erfahren. © LPV/Wolensky
Die Schüler*innen der 4d der VS Wiener Neudorf. © LPV/Roth
Die Schüler*innen der 4c der VS Wiener Neudorf. © LPV/Steiner
Die Schüler*innen der 4a der VS Wiener Neudorf. © LPV/Lambropoulos
Die Schüler*innen der 4b der VS Wiener Neudorf. © LPV/Weisz-Emesz
700 Bienen-Arten gibt es in Österreich - 699 Wildbienen (rote Perlen), nur eine davon ist die Honigbiene (gelbe Perle). © LPV/Wolensky
Beim Wildbienen-Honigbienen-Rennen lernten die Kinder spielerisch, warum Honigbienen eine Konkurrenz für Wildbienen sind und die Insektenwelt nicht durch das Aufstellen von Bienenstöcken gerettet werden kann. © LPV/Wolensky
Beim Wildbienen-Honigbienen-Rennen lernten die Kinder spielerisch, warum Honigbienen eine Konkurrenz für Wildbienen sind und die Insektenwelt nicht durch das Aufstellen von Bienenstöcken gerettet werden kann. © LPV/Wolensky

Wildbienen Entdecken in Wiener Neudorf

Diese Woche stand im Klosterpark in Wiener Neudorf alles unter dem Thema WildBienen Entdecken. 16 Klassen mit 307 Schüler*innen der Volksschule Wiener Neudorf erforschen gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen die Wildbienen- und Insektenvielfalt der Blumen- und Streuobstwiesen.
Weiterlesen

09Jun
Dank des sonnigen Wetters fanden die Kinder zahlreiche Hummeln, Heuschrecken, Schmetterlinge, Wanzen, Käfer und Co. © LPV/Fischer
Die Schüler*innen der 1a der VS Wiener Neudorf. © LPV/Krutak
Die Schüler*innen der 1c der VS Wiener Neudorf. © LPV/Fischer
Die Schüler*innen der 1d der VS Wiener Neudorf. © LPV/Roth
Die Schüler*innen der 1b der VS Wiener Neudorf. © LPV/Lambropoulos
Insektensuche mit Dosenlupen. © LPV/Fischer
Beim Wildbienen-Honigbienen-Rennen lernten die Kinder spielerisch, warum Honigbienen eine Konkurrenz für Wildbienen sind und die Insektenwelt nicht durch das Aufstellen von Bienenstöcken gerettet werden kann. © LPV/Fischer
Insektensuche mit Dosenlupen. © LPV/Fischer

Wildbienen Entdecken in Wiener Neudorf

Diese Woche stand im Klosterpark in Wiener Neudorf alles unter dem Thema WildBienen Entdecken. 16 Klassen mit 307 Schüler*innen der Volksschule Wiener Neudorf erforschen gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen die Wildbienen- und Insektenvielfalt der Blumen- und Streuobstwiesen.
Weiterlesen

08Jun
Insektensuche mit Becherlupen.© LPV/Fischer
Präparierte Wildbienen gab es bei der Wildbienen-Station zu sehen. © LPV/Fischer
Die Schüler*innen der 2b der VS Wiener Neudorf. © LPV/Krutak
Die Schüler*innen der 2c der VS Wiener Neudorf. © LPV/Krutak
Die Schüler*innen der VSKL der VS Wiener Neudorf. © LPV/Lambropoulos
Die Schüler*innen der 2a der VS Wiener Neudorf. © LPV/Roth
Beim Wildbienen-Honigbienen-Rennen lernten die Kinder spielerisch, warum Honigbienen eine Konkurrenz für Wildbienen sind und die Insektenwelt nicht durch das Aufstellen von Bienenstöcken gerettet werden kann. © LPV/Krutak
Beim Wildbienen-Honigbienen-Rennen lernten die Kinder spielerisch, warum Honigbienen eine Konkurrenz für Wildbienen sind und die Insektenwelt nicht durch das Aufstellen von Bienenstöcken gerettet werden kann. © LPV/Krutak Beim Wildbienen-Honigbienen-Rennen lernten die Kinder spielerisch, warum Honigbienen eine Konkurrenz für Wildbienen sind und die Insektenwelt nicht durch das Aufstellen von Bienenstöcken gerettet werden kann. © LPV/Fischer

WildBienen Entdecken in Wiener Neudorf

Diese Woche stand im Klosterpark in Wiener Neudorf alles unter dem Thema WildBienen Entdecken. 16 Klassen mit 307 Schüler*innen der Volksschule Wiener Neudorf erforschen gemeinsam mit unseren Naturpädagog*innen die Wildbienen- und Insektenvielfalt der Blumen- und Streuobstwiesen.
Weiterlesen