Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen

Werde mit uns für die biologische Vielfalt und den Klimaschutz aktiv

Ein Netzwerk an Menschen für die Natur

Viele bunt blühende, artenreiche Naturflächen in unserer Region können nur durch die Hilfe möglichst vieler Menschen erhalten werden. Werde auch Du ein Teil unserer Netzwerk Natur Region und engagiere dich mit uns für die Erhaltung herausragender Naturflächen in Deiner Lebensumgebung. Im Jahresablauf bieten wir verschiedenste Aktivitäten in der Region Thermenlinie-Wiener Becken an.

Dein Engagement als Teil der Lösung

Bei unseren Landschaftspflege-Terminen erhalten und verbessern wir mit Menschen aller Generationen Trockenrasen, Feuchtwiesen, ehemalige Steinbrüche u.v.m. Gemeinsam schneiden, hacken und ringeln wir Gehölze und stellen sie frei, rechen Mähgut und Schilf zusammen und bringen es von der Fläche. Bei Führungen kannst du mit unseren Biolog*innen die Tiere und Pflanzen auf den Pflegeflächen entdecken. Gerne kannst Du uns auch mit Deinen speziellen Fähigkeiten unterstützen (z.B. Webdesign, Grafik, Videodreh, Finanzwesen, Kuchen backen, Infostand betreuen, etc).

 

Wie profitieren Du und die Natur?

Leiste einen wertvollen Beitrag für Biodiversität und Klimaschutz

Ohne weite Anreise, solange Du Zeit und Lust hast, mit einem erfahrenen Team an Biolog*innen, mit konkreten Infos zur Natur vor der Haustür

Sinnvolle Abwechslung zum Alltag mit positiver Wirkung für die Natur

Mit Freund*innen, Deiner Familie (auch Kinder sind herzlich willkommen), Deinem Verein oder solo.

Entdecke neue wunderbare Naturflächen in Deiner Gemeinde/Region

und erfahre mehr über die Pflanzen und Tiere, sowie deren Anpassungen und Strategien. Mit etwas Glück kannst Du ihnen sogar hautnah begegnen.

Neue Freundschaften

Austausch und Vernetzung mit gleichgesinnten Naturinteressierten, generationsübergreifende Vernetzung

Impressionen

  • Customer Testimonails

    Mit motivierten Menschen eine sinnvolle Arbeit in der Natur zu verrichten bringt nicht nur lehrreiche Erfahrungen, sondern jedes Mal auch ein Gefühl der Zufriedenheit. Hat man dieses Gefühl einmal gehabt, macht man gerne öfter mit!

    Felix Hohn Freiwilliger

Motivierende Erfolge

Seit 2018 haben 2.919 Freiwillige gemeinsam mit unseren Biolog*innen in 224 Halbtages-Einsätzen Trockenrasen entbuscht, Feuchtwiesen gemäht und neue Natur-Oasen geschaffen. In einigen Gemeinden haben sich die letzten Jahre bereits mehrtägige Pflegetage etabliert, die jährlich etwa zur gleichen Zeit stattfinden und bei denen uns jedes Jahr bereits bekannte aber auch neue Gesichter unterstützen.

Über 1.200.000 Quadratmeter Fläche

Dank der Mithilfe der vielen Freiwilligen kümmern wir uns mittlerweile um über 1.200.000 Quadratmeter besondere Naturflächen in 25 Gemeinden und 2 Wiener Bezirken. So können seltene Tier- und Pflanzenarten wie Feuchtwiesen-Prachtnelke, Moor-Wiesenvögelchen oder Sägeschrecke erhalten werden. Ökologisch intakte Grasländer und Feuchtwiesen speichern außerdem große Mengen CO2.

Die Natur braucht Dich!

Werde Teil unseres innovativen Netzwerks und rette mit uns die heimische Artenvielfalt und das Klima! Kontaktiere uns unter , MMag.a Irene Drozdowski oder informiere dich unter Termine über künftige Mitmachaktionen. Mehr Infos gibt es auch im Folder.