Schwarzau am Steinfeld

Die Landschaft.

Schwarzau am Steinfeld liegt am südlichen Ende der Thermenlinie, im Steinfeld. Hier sind die Böden trocken und reich an Schotter, den die Flüsse Schwarza und Piesting während der Eiszeiten aus den Alpen heranschgeschwemmt und abgelagert haben. Nahe des der Schwarza sind einige kleine Trockenrasen-Relikte mit herausragender biologischer Vielfalt erhalten. Im Umland von Schwarzau prägen weitläufige Schwarzföhrenforste, die ab dem 18. Jahrhundert für die Harz- und Holznutzung angelegt wurden die Landschaft.

Unser Einsatz.

2022 konnten wir erstmals mit 5 Klassen der Volksschule Schwarzau am Steinfeld die Tiere und Pflanzen auf den wertvollen Trockenrasen an der Schwarza erforschen. Die 3. und 4. Klasse gestaltete im Rahmen von Workshops im Klassenzimmer zusätzlich eine Ausstellung zum Thema Trockenrasen. Die Naturführungen und- workshops in Schwarzau finden in Kooperation von Naturlandschätze Niederösterreich, Landschaftspflegeverein und der Gemeinde Schwarzau am Steinfeld statt.

Naturgebiete