Erste Hilfe Kurs

Unsere Naturpädagog*innen beim Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs. © LPV/Girsch
Die Reanimation wurde Indoor geübt. © LPV/Girsch
Die Kursleiter*innen des Roten Kreuzes gaben sich alle Mühe, die Inhalte spannend zu vermitteln: so schlüpften unsere Naturpädagog*innen abwechselnd in die Rolle von Schauspieler*innen und Erstversorger*innen. © LPV/Girsch
Die Kursleiter*innen des Roten Kreuz Mödling gaben immer wieder wertvolle Tipps, wie manche Erstmaßnahmen besser gemacht werden konnten. © LPV/Girsch
Anschließend wurden die Verbesserungsvorschläge eingeübt. © LPV/Girsch
Das passende Make-up sorgte für eine möglichst realistische Darstellung der Unfälle. © LPV/Girsch
Das passende Make-up sorgte für eine möglichst realistische Darstellung der Unfälle. © LPV/Girsch
Die Kursleiter*innen des Roten Kreuz Mödling gaben immer wieder wertvolle Tipps, wie manche Erstmaßnahmen besser gemacht werden konnten. © LPV/Girsch
Die Kursleiter*innen des Roten Kreuz Mödling gaben immer wieder wertvolle Tipps, wie manche Erstmaßnahmen besser gemacht werden konnten. © LPV/Girsch
Die Kursleiter*innen des Roten Kreuzes gaben sich alle Mühe, die Inhalte spannend zu vermitteln: so schlüpften unsere Naturpädagog*innen abwechselnd in die Rolle von Schauspieler*innen und Erstversorger*innen. © LPV/Girsch

Mit Erfolg absolvierte die erste Hälfte unsere Naturpädagog*innen heute einen Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs beim Roten Kreuz in Mödling. Von der Versorgung von tiefen Schnittwunden und kleinen Abschürfungen, die richtigen Maßnahmen bei Verstauchungen, Unterzuckerung und Herzinfarkt bis hin zur Reanimation war alles dabei. Die Kursleiter*innen des Roten Kreuzes gaben sich alle Mühe, die Inhalte spannend zu vermitteln: so schlüpften unsere Naturpädagog*innen abwechselnd in die Rolle von Schauspieler*innen mit passendem Make-up und Erstversorger*innen. Am Ende des Tages waren alle Beteiligten gerüstet für den Ernstfall und die kommende Naturpädagogik-Saison.
Der Rest der Truppe wird den Kurs Anfang September absolvieren.