Trockenrasen-Pflege Bad Fischau-Brunn

Unter fachlicher Anleitung unserer Naturpädagoginnen entfernten die Kinder der 3a und der 3b zahlreiche kleine Föhren und Büsche von der Fläche. © LPV/Girsch
Die Schüler*innen der 3a der VS Bad Fischau-Brunn. © LPV/Girsch
Die Schüler*innen der 3b der VS Bad Fischau-Brunn. © LPV/Lambropoulos
Die Schüler*innen der 3a bei der Pflege des Blumbergs. © LPV/Girsch
Teamwork für die wertvollen Trockenrasen am Blumberg. © LPV/Girsch
Während der Arbeit entdeckten die Kinder zahlreiche Tiere - hier eine Steppen-Sattelschrecke. © LPV/Girsch
Dicke Stämme wurden von den Schüler*innen mit der Säge abgschnitten. © LPV/Girsch
Während der Arbeit entdeckten die Kinder zahlreiche Tiere - hier eine Gottesanbeterin. © LPV/Girsch

Insgesamt 40 Schüler*innen der VS Bad Fischau-Brunn legten sich heute am Blumberg für die wertvollen und artenreichen Trockenrasen in ihrer Gemeinde ins Zeug. Unter fachlicher Anleitung unserer Naturpädagoginnen Dana und Sandra entfernten die Kinder der 3a und der 3b zahlreiche kleine Föhren und Büsche von der Fläche. Das Schnittgut wurde auf Planen gesammelt und von der Fläche abtransportiert. Somit steht den wertvollen Trockenrasen-Arten wie Smaragdeidechse, Kuhschelle, Gottesanbeterin und Co in Zukunft wieder mehr Platz zur Verfügung. Während der Arbeit entdeckten die Kinder zahlreiche Tiere - mit dabei waren diesmal eine Steppen-Sattelschrecke und Gottesanbeterinnen.

Die Pflege der Trockenrasen in Bad Fischau-Brunn wird von der Naturschutzstiftung Blühendes Österreich über das FLORA-Programm finanziell unterstützt.